Jane Banner

Schülermentorenprogramm „Soziale Verantwortung lernen“

Jugendliche werden durch diese Ausbildung zum Engagement in Jugendarbeit, Schule und Gesellschaft motiviert und qualifiziert. Am Ende ihrer Ausbildung zum Schülermentor bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat vom Kultusministerium.
Träger sind die Schülerinnen- und Schülerarbeit im ejw Württemberg, die Evangelische SchülerInnenarbeit Baden, und die Diözesanverbände der KSJ Erzdiözese Freiburg und Diözese Rottenburg-Stuttgart.

www.schuelermentor.de

TOP SE – Themenorientiertes Projekt Soziales Engagement

TOP SE ist seit dem Schuljahr 2004/2005 ein für Realschulen verbindliches Projekt mit 72 Unterrichtsstunden innerhalb eines Schuljahres.

http://www.ljrbw.de/kooperation/index.php?view=weblink&catid=1%3Ajugendarbeit&id=5%3Atop-se-themenorientiertes-projekt-soziales-engagement&option=com_weblinks&Itemid=15

Jugendbegleiter-Programm

Durch das Jugendbegleiter-Programm werden seit Februar 2006 an Modellschulen ganztägige Betreuungsangebote mit ehrenamtlichen Jugendbegleitern im schulischen Raum entwickelt und erprobt.

www.jugendbegleiter.de

Infos zu Jugendhilfe und Schule auf den Seiten des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg

Neben Links finden sich Materialien und Arbeitshilfen sowie die Unterlagen zu einem Planspiel Jugendarbeit und Schule.

http://www.kvjs.de/jugendhilfe/ja_schule.html

Weiter Informationen zu bereits beendeten Projekten gibt im Jugendwiki

https://jugendwiki.de/LJRBW:Kooperation_Jugendarbeit_und_Schule