Termine für Juleica Schulungen
Banner

Termine für Juleica Schulungen

Die hier aufgeführten Schulungen sind offen für alle Interessierten. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es direkt beim Veranstalter.

Ihr möchtet selbst gerne einen Termin melden? Dann nutzt unser Meldeformular. Oder schickt eure Ausschreibung/Flyer an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Datum 25.-29.05.2016
ArtGrundkurs
Titel
VeranstalterSJD - Die Falken
PLZ Ort64342 Seeheim
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.sjd-falkenbw.de
Bemerkungen
  



Datum 25.05. - 29.05.2016
ArtGrundkurs
TitelJugendleiterInnenschulung 2
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenDa dieser Kurs gut besucht ist, bieten wir ihn mehrfach an: JugendleiterInnenschulung 1: 29.03. - 02.04.2016 JugendleiterInnenschulung 2: 25.05. - 29.05.2016
  



Datum 02.06.2016 (17.30 Uhr - 21.00 Uhr) (Pflicht)
ArtFortbildung
TitelSchutz vor sexueller Gewalt
VeranstalterStadtjugendring Freiburg e.V.
PLZ Ort79102 Freiburg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.stadtjugendring-freiburg.de
BemerkungenWissen zu diesem Thema ist für die Arbeit mit Jugendgruppen unerlässlich. Es soll Raum für Diskussion und Austausch sein, aber auch eine kritische Haltung und vorsichtiger Umgang mit dem Thema soll geschult werden.
  



Datum 03.06. - 05.06.2016
ArtFortbildung
TitelKochen für Gruppen 3
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenVergnügungswochenende mit Pfannen, Gewürzen und leckeren Zutaten Da dieser Kurs gut besucht ist, bieten wir ihn mehrfach an: Kochen für Gruppen 1: 08.04. – 10.04.2016 Kochen für Gruppen 2: 22.04. – 24.04.2016 Kochen für Gruppen 3: 03.06. – 05.06.2016
  



Datum 03.06. - 05.06.2016
ArtFortbildung
TitelTheatersport- und Improvisationswochenende
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenWir wollen an diesem Wochenende nach Herzenslust Impro- und Spontantheater spielen, uns spielerisch in die Tricks und Kniffe des Theatersports einarbeiten.
  



Datum 03.06. - 05.06.2016
ArtFortbildung
TitelI´m seiling!
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenSeilspiele und Seilaktivitäten mit Gruppen im Niederseilbereich.
  



Datum 04.06. - 05.06.2016
ArtFortbildung
TitelErste Hilfe für GruppenleiterInnen (2)
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenDa dieser Kurs gut besucht ist, bieten wir ihn mehrfach an: Erste Hilfe für GruppenleiterInnen (1): 23.04. – 24.04.2016 Erste Hilfe für GruppenleiterInnen (2): 04.06. – 05.06.2016
  



Datum 04.06.2016
ArtFortbildung
TitelWorkshop: Handlungsleitfaden für den Verdachtsfall entwickeln
VeranstalterFachstelle „Kein Missbrauch!“ Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. & Sportkreisjugend Karlsruhe
PLZ Ort76133 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.kein-missbrauch-ka.de
BemerkungenAn diesem Samstagvormittag wird für alle Verantwortlichen in Vereinen und Verbänden, Abteilungsleitern und Ansprechpersonen für Prävention die Frage bearbeitet: Weiß der Verein/Verband was zu tun ist, wenn es zu einer Vermutung kommt? Wer muss über was informiert werden? Wie schütze ich die Beteiligten? Individuelle Meldeketten sowie Tipps für das erste Handeln nach einer Vermutung werden praktisch erarbeitet. Ziel ist, dass jeder Teilnehmer bzw. jeder Verein/Verband eine Idee hat, wie ein individueller Handlungsleitfaden in der eigenen Gruppierung aussehen sollte.

Die genaue Uhrzeit sowie der Ort werden jeweils rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
  



Datum 10. – 12. Juni 2016
ArtFortbildung
TitelZusatzqualifikation zum Inklusionsbegleiter
VeranstalterEvang. Jugendwerk Böblingen
PLZ Ort71032 Böblingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.ejwbb.de
BemerkungenDie UN-Behindertenrechtskonvention unterstützt die biblische Version vom Reich Gottes, in dem es keine Ausgrenzung mehr gibt undalle in Frieden miteinander leben. Sie ist begründet und konkret, weil Jesus selbst gängige Formen von Ausgrenzung und Benachteiligung überwunden hat und in diesem Sinne mit ihm das Reich Gottes bereits nahe gekommen ist. Obwohl es in den vier Evang. Kirchengemeinden und dem ejw viel Engagement und gute Ansätze zur Integration behinderter Menschen gibt, erleben Menschen mit Behinderung noch immer häufig, dass sie auf Barrieren stoßen, wenn es darum geht, in leichberechtigter Weise am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. So hat sich das ejw zusammen mit dem GWW (Gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime) einen vielgestaltigen und umfassenden Diskurs gemacht und nach Lösungen gesucht für gesellschaftliche Ausgrenzungsmechanismen bei uns im Ehrenamt im ejw. Daraus wurde ein Projekt: Weiterqualifizierung zum Inklusionsbegleiter an der Schule, in den Kirchengemeinden und im Ferienwaldheim.Durch die gelungene inklusive Öffnung der Qualifizierung eröffnet das Projekt schon jetzt neue Möglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen, gemeinsam Angebote wahrzunehmen und sich dabei auf gleicher Augenhöhe zu erleben. Gerne unterstützen wir Euch, wenn Ihr Eure Evang. Jugendarbeit inklusiver gestalten möchtet.
  



Datum 11.06.2016
ArtFortbildung
TitelWaldwichtel Mit Kindern den Wald entdecken
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort70173 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenDieses Seminar richtet sich an alle, die gerne Waldaktionen für und mit Kindern gestalten möchten und sich neue Impulse für die Gruppenstunden wünschen. Wer lebt unter einem abgestorbenen modernden Ast? Was für ein Zapfen ist das? Was frisst eigentlich ein Frosch? Wir werden Spiele und Aktionen vorstellen, die dazu anregen das Ökosystem Wald mit allen Sinnen zu erleben und die ihr mit euren Kindern ohne viel Material und Hintergrundwissen durchführen könnt. Die Spielideen richten sich an Kinder ab 3 Jahren. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. 40 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 30 €) 20 Plätze Referentinnen: Maria Ruland & Diana Rapp
  



Datum 11.06.2016
ArtFortbildung
TitelWaldwichtel Mit Kindern den Wald entdecken
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort70173 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenDieses Seminar richtet sich an alle, die gerne Waldaktionen für und mit Kindern gestalten möchten und sich neue Impulse für die Gruppenstunden wünschen. Wer lebt unter einem abgestorbenen modernden Ast? Was für ein Zapfen ist das? Was frisst eigentlich ein Frosch? Wir werden Spiele und Aktionen vorstellen, die dazu anregen das Ökosystem Wald mit allen Sinnen zu erleben und die ihr mit euren Kindern ohne viel Material und Hintergrundwissen durchführen könnt. Die Spielideen richten sich an Kinder ab 3 Jahren. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. 40 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 30 €) 20 Plätze Referentinnen: Maria Ruland & Diana Rapp
  



Datum ab dem 14.06.2016 18 - 20 Uhr jeden 2. Dienstag bis 2017
ArtGrundkurs
TitelTrainee - Schulung für Schüler Theorie und Praxis
VeranstalterEvang. Jugendwerk Böblingen
PLZ Ort71032 Böblingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.ejwbb.de
Bemerkungen
  



Datum 14.06.2016 (17.30 Uhr – 20.30 Uhr)
ArtFortbildung
TitelGender
VeranstalterStadtjugendring Freiburg e.V.
PLZ Ort79102 Freiburg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.stadtjugendring-freiburg.de
BemerkungenMädchen und Jungs – gleich und doch anders. Spezifische Mädchen- und Jungenarbeit ist mittlerweile oft Gang und Gäbe. Was hat es mit Diskriminierung auf sich und warum ist das Thema in der Jugendarbeit von Bedeutung? Diesen Fragen wird an unserem Gender-Abend nachgegangen.
  



Datum 17.06. bis 19.06.2016
ArtFortbildung
TitelZeltlagerküche Tolle Ideen für viele Mägen
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort71032 Zeltplatz bei Böblingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenKochen können viele, stoßen aber bei der Zubereitung größerer Mengen an ihre Grenzen. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmer*innen das Handwerkszeug an die Hand zu geben, mit Hockerkocher, Bräter und Feuer schnelle und leckere Mahlzeiten zuzubereiten, damit es Alternativen zu Linsen mit Spätzle und Kirschquark gibt. Wobei nicht nur Freizeitenteamer*innen auf ihre Kosten kommen, sondern auch Gruppenleiter*innen, die Alternativen zu Stockbrot suchen. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. Kosten: 80 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 60 €) inkl. Unterkunft & Bioverpflegung 15 Plätze Referent*innen: Berit Bohm & Walter Gerwien
  



Datum 17.06 bis 19.06.2016
ArtFortbildung
TitelZeltlagerküche Tolle Ideen für viele Mägen Kochen können viele, stoßen aber bei der Zubereitung größerer Mengen an ihre Grenzen. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmer*innen das Handwerkszeug an die Hand zu geben, mit Hockerkocher, Bräter und Feuer schnelle und leckere Mahlzeiten zuzubereiten, damit es Alternativen zu Linsen mit Spätzle und Kirschquark gibt. Wobei nicht nur Freizeitenteamer*innen auf ihre Kosten kommen, sondern auch Gruppenleiter*innen, die Alternativen zu Stockbrot suchen.
VeranstalterNAJU Baden-Württemberg
PLZ Ort71032 Böblingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/termindatenbank/seminare/zeltlagerkche.php
Bemerkungen
  



Datum 24.06.2016 (17.30 Uhr – 21.00 Uhr) und 25.06.2016 (10.30 Uhr – 18.30 Uhr) (Pflicht)
ArtFortbildung
TitelProjektmanagement
VeranstalterStadtjugendring Freiburg e.V.
PLZ Ort79102 Freiburg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.stadtjugendring-freiburg.de
BemerkungenAls Gruppenleitung muss man immer wieder Projekte planen. Sei es ein einfacher Spielenachmittag oder eine zweiwöchige Freizeit. An was muss ich denken? Im Projektmanagement-Baustein werden hilfreiche Methoden besprochen.
  



Datum 24.06. - 26.06.2016
ArtFortbildung
TitelTanz und Choreographie für Gruppen
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenWie entsteht eine Choreographie? Wie kann man in einer Gruppe eine Choreographie systematisch erarbeiten? Wie sucht man die Musik dazu aus? Spielerisch erforschen wir den Körper als Instrument und Baukasten, improvisieren mit Musik, Bewegung, Kopf und Fuß, allem was dazwischen liegt und der Gemeinschaft der rhythmisch sich Bewegenden.
  



Datum 24.06.2016-16.06.2016
ArtGrundkurs
TitelInternational on tour - Internationale Jugendbegegnungen mitgestalten (Juleica Part II konform)
VeranstalterJugendwerk der AWO Württemberg e.V.
PLZ Ort70182 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendwerk24.de
Bemerkungen
  



Datum 01.07. bis 03.07.2016
ArtFortbildung
TitelSchaukelfee und Klettermax Seilspielgeräte im Wald für Kinder und Jugendliche
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort73079 Süßen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenDer Wald bietet uns natürliche Bewegungserlebnisse und spricht all unsere Sinne an – vor allem wenn wir ein paar Seile dabei haben und die entsprechenden Knoten beherrschen. Durch phantasievolle Bewegungsspiele auf den mobilen Seilspielgeräten entwickeln Kinder und Jugendliche Kraft, Gleichgewicht und Mut und haben Spaß die eigenen Grenzen zu entdecken und zu überwinden. Lernt mit uns das geeignete Material und die wichtigsten Knoten kennen. Wir werden gemeinsam originelle Seilspielgeräte z. B. eine Waldschaukel, eine Wackelbrücke oder eine Baumleiter bauen und benutzen. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. 80 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 60 €) 20 Plätze Referentinnen: Alexandra Schwarzer & Berit Bohm
  



Datum 01.07. bis 03.07.2016
ArtFortbildung
TitelSchaukelfee und Klettermax Seilspielgeräte im Wald für Kinder und Jugendliche
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort73079 in Süßen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenDer Wald bietet uns natürliche Bewegungserlebnisse und spricht all unsere Sinne an – vor allem wenn wir ein paar Seile dabei haben und die entsprechenden Knoten beherrschen. Durch phantasievolle Bewegungsspiele auf den mobilen Seilspielgeräten entwickeln Kinder und Jugendliche Kraft, Gleichgewicht und Mut, und haben Spaß die eigenen Grenzen zu entdecken und zu überwinden. Lernt mit uns das geeignete Material und die wichtigsten Knoten kennen. Wir werden gemeinsam originelle Seilspielgeräte bauen und benutzen, z. B. eine Waldschaukel, eine Wackelbrücke oder eine Baumleiter. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. 80 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 60 €) inkl. Unterkunft & Bioverpflegung 20 Plätze Referentinnen: Alexandra Schwarzer & Berit Bohm
  



Datum 01.07. - 03.07.2016
ArtFortbildung
TitelKreativ-Seminar
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenImmer nur Freundschaftsbändchen und Perlenkrokodile – das ist doch langweilig. In der Gruppenstunde/auf Freizeiten kann man noch viel, viel mehr kreative Angebote durchführen. Farben, Ton, Steine, Lehm, Holz, Pappe, Papier und Stoffe kann man zu vielen Angeboten nützen und kombinieren. Man kann Flugdrachen, Heißluftballons, Masken, Jongliergeräte, Handschmeichler, Bumerangs, Stabpuppen und noch viel mehr bauen und zum Spiel einsetzen. Jedoch braucht man das entsprechende Material und muss die Angebote selbst einmal gemacht haben. Ohne know-how geht eben nichts.
  



Datum 01.07. - 03.07.2016
ArtFortbildung
TitelLearning by Trekking
VeranstalterBund Deutscher PfadfinderInnen BaWü e. V
PLZ Ort72658 Bempflingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendseminare.org/startseite/
BemerkungenIn der Kleingruppe »outdoor« mit der BDP Ausrüstung für Trekking-Freizeiten unterwegs sein, eine Landschaft und Gruppe ganz intensiv entdecken und erleben, draußen gegen alle Widrigkeiten geschützt übernachten und mitten in der »Wildnis« kochen.Die Orientierung mit Karte und Kompass muss auch gelernt sein. Alles kein Problem nach diesem Seminar.
  



Datum 01.07. bis 03.07.2016
ArtFortbildung
TitelSchaukelfee und Klettermax Seilspielgeräte im Wald für Kinder und Jugendliche Der Wald bietet uns natürliche Bewegungserlebnisse und spricht all unsere Sinne an – vor allem wenn wir ein paar Seile dabei haben und die entsprechenden Knoten beherrschen. Durch phantasievolle Bewegungsspiele auf den mobilen Seilspielgeräten entwickeln Kinder und Jugendliche Kraft, Gleichgewicht und Mut, und haben Spaß die eigenen Grenzen zu entdecken und zu überwinden. Lernt mit uns das geeignete Material und die wichtigsten Knoten kennen. Wir werden gemeinsam originelle Seilspielgeräte bauen und benutzen, z. B. eine Waldschaukel, eine Wackelbrücke oder eine Baumleiter.
VeranstalterNAJU Baden-Württemberg
PLZ Ort73079 Süßen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/termindatenbank/seminare/schaukelfee_und_klettermax_2016.php
Bemerkungen
  



Datum 13.07.2016
ArtFortbildung
TitelFreizeitleiterschulung
VeranstalterFachstelle „Kein Missbrauch!“ Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. & Sportkreisjugend Karlsruhe
PLZ Ort76133 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.kein-missbrauch-ka.de
BemerkungenDiese Schulung spricht alle an, die Zeltlager, Ferienlager oder andere Freizeiten betreuen. Nach einer Einführung in den Themenkomplex sexualisierte Gewalt wird der Fokus auf eine grenzachtende Kultur auf Freizeiten gelegt. Hierbei geht es vor allem um das Erkennen und aktive Ziehen von Grenzen sowie Tipps und Ratschläge für einen grenzachtenden Umgang – auch bei der Auswahl und Durchführung von Spielen.

Die genaue Uhrzeit sowie der Ort werden jeweils rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
  



Datum 15.07.2016 bis 17.07.2016
ArtFortbildung
Titel2030 - Eisausrüstung zu verkaufen! Klimawandel und Gletscher in den Alpen
VeranstalterJugend des Deutschen Alpenvereins Baden-Württemberg
PLZ Ort Furkapass Schweiz
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://jdav-bw.de
BemerkungenZur Ausschreibung

Treibhauseffekt, Globale Erwärmung: Klimawandel im Hochgebirge hat viele Gesichter. Wir wollen den Klimawandel hautnah erleben Bei der Inklusion: Egal ob du mit Inklusion schon Erfahrungen gesammelt hast oder ob es komplettes Neuland für dich ist, wir füllen den Begriff mit Leben und probieren viele praktische Übungen und Spiele dazu aus...
  



Datum 15.07.2016 – 17.07.2016
ArtFortbildung
TitelErlebnispädagogik kompakt - Umweltdetektiv-Lehrgang
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort72250 Kniebis/Freudenstadt
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenPraktisch, spielerisch und naturnah erhalten die Teilnehmer*innen einen umfassenden Einstieg in die Erlebnispädagogik! Anhand klassischer gruppendynamischer Situationen und Konflikte, die im ehren- oder hauptamtlichen Tätigkeitsfeld entstehen, blicken wir auf sinnvolle Lösungs- und Unterstützungsmöglichkeiten durch erlebnispädagogische Methoden. Themen sind: Gruppenphasen: Vom Kennelernen bis zum Abschied Kooperation: Umgang mit Konflikten Integration: Menschen mit Verhaltensbesonderheiten integrieren Inklusion: Unterschied in Alter und Entwicklung als Chance Erlebnispädagogik mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Schulklassen
  



Datum 15.07.2016 – 17.07.2016
ArtFortbildung
TitelErlebnispädagogik kompakt
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort72250 Freudenstadt, Kniebis
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenPraktisch, spielerisch und naturnah erhalten die Teilnehmer*innen einen umfassenden Einstieg in die Erlebnispädagogik! Anhand klassischer gruppendynamischer Situationen und Konflikte, die im ehren- oder hauptamtlichen Tätigkeitsfeld entstehen, blicken wir auf sinnvolle Lösungs- und Unterstützungsmöglichkeiten durch erlebnispädagogische Methoden. Themen sind: - Gruppenphasen: Vom Kennelernen bis zum Abschied - Kooperation: Umgang mit Konflikten - Integration: Menschen mit Verhaltensbesonderheiten integrieren - Inklusion: Unterschied in Alter und Entwicklung als Chance - Erlebnispädagogik mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Schulklassen Das gemeinsam Erlernte kann als Handwerkzeug bei der Begleitung von Kinder-, Jugend- und Familiengruppen, auf Ferienfreizeiten oder in anderen pädagogischen Settings weiterhelfen. Das Seminar wendet sich auch an Teamer*innen, die ihre Juleica- oder Wanderleiterausbildung auffrischen möchten oder sich für unsere Erlebnispädagogik-Weiterbildung interessieren.
  



Datum 16.09.2016 – 18.09.2016
ArtFortbildung
TitelOutdoor-Erste-Hilfe - Basislehrgang
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort79694 Utzenfeld im Schwarzwald
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenWer mit Gruppen oder allein in der Natur unterwegs ist, verlässt oftmals breite Straßen und gute Zufahrtswege. Was ist aber, wenn bei einer Outdooraktivität ein Unfall passiert, Verletzte versorgt oder abtransportiert werden müssen? In unwegsamem Gelände dauert es dann länger als in der Stadt bis professionelle Hilfe kommt. Dann sind Menschen mit guten Kenntnissen über lebensrettende Maßnahmen, Versorgung von Verletzungen, Transport von Verwundeten und Notfallmanagement gefragt. Dieser Lehrgang ist speziell für Situationen im Outdoorbereich konzipiert und richtet sich an Interessierte, TeamerInnen, GruppenleiterInnen und WanderleiterInnen, die mehr Wissen benötigen als in der normalen Erste-Hilfe-Ausbildung vermittelt wird. Mit Abschluss erhalten die Teilnehmenden eine allgemein anerkannte Bestätigung über 8 Doppelstunden.
  



Datum 16.09.2016 – 18.09.2016
ArtFortbildung
TitelOutdoor-Erste-Hilfe
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort79694 Utzenfeld
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenWer mit Gruppen oder allein in der Natur unterwegs ist, verlässt oftmals breite Straßen und gute Zufahrtswege. Was ist aber, wenn bei einer Outdooraktivität ein Unfall passiert, Verletzte versorgt oder abtransportiert werden müssen? In unwegsamem Gelände dauert es dann länger als in der Stadt bis professionelle Hilfe kommt. Dann sind Menschen mit guten Kenntnissen über lebensrettende Maßnahmen, Versorgung von Verletzungen, Transport von Verwundeten und Notfallmanagement gefragt. Dieser Lehrgang ist speziell für Situationen im Outdoorbereich konzipiert und richtet sich an Interessierte, TeamerInnen, GruppenleiterInnen und WanderleiterInnen, die mehr Wissen benötigen als in der normalen Erste-Hilfe-Ausbildung vermittelt wird.
  



Datum 23.09. bis 25.09.2016
ArtFortbildung
TitelNaturpädagogik kompakt Naturerlebnis- und Naturerfahrungsspiele
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort71560 Kleinhöchberg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenIn diesem Seminar vermitteln wir das naturpädagogische Basiswissen, d. h. die Zielsetzung und die Arbeitsweise, für die Durchführung naturpädagogischer Veranstaltungen. Wir werden dabei eine Vielzahl von Naturerlebnis- und Naturerfahrungsspielen kennenlernen und gleich praktisch erproben. Dieser Kurs eignet sich für alle, die Spaß daran haben, naturpädagogische Nachmittage mit der Kindergruppe oder mit Schulklassen zu gestalten, oder einfach mit den eigenen Kindern die Natur zu erleben und zu erforschen. Naturpädagogik kompakt richtet sich aber auch an alle, die Naturgeburtstage ausrichten wollen. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs. 80 € (für NABU-/NAJU-Mitglieder 60 €) inkl. Unterkunft und Verpflegung 20 Plätze Referenten: Christoph Böckheler & Willi Wilwert
  



Datum 23.09. bis 25.09.2016
ArtFortbildung
TitelNaturpädagogik kompakt Naturerlebnis- und Naturerfahrungsspiele In diesem Seminar vermitteln wir das naturpädagogische Basiswissen, d. h. die Zielsetzung und die Arbeitsweise, für die Durchführung naturpädagogischer Veranstaltungen. Wir werden dabei eine Vielzahl von Naturerlebnisund Naturerfahrungsspielen kennenlernen und gleich praktisch erproben. Dieser Kurs eignet sich für alle, die Spaß daran haben, naturpädagogische Nachmittage mit der Kindergruppe oder mit Schulklassen zu gestalten, oder einfach mit den eigenen Kindern die Natur zu erleben und zu erforschen. Naturpädagogik kompakt richtet sich aber auch an alle, die Naturgeburtstage ausrichten wollen. Mehr Infos unter www.naju-bw.de/naturgeburtstag.
VeranstalterNAJU Baden-Württemberg
PLZ Ort71560 Kleinhöchberg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/termindatenbank/seminare/naturpaedagogik_kompakt_2016.php
Bemerkungen
  



Datum 23. und 24.09.2016
ArtFortbildung
TitelFortbildung „geschulte Ansprechpersonen“
VeranstalterFachstelle „Kein Missbrauch!“ Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. & Sportkreisjugend Karlsruhe
PLZ Ort76133 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.kein-missbrauch-ka.de
BemerkungenZiel ist es in jedem Verein oder Verband eine (oder mehrere) Ansprechpersonen zu benennen, die durch diese Fortbildung geschult werden. Sie fungieren in ihrer Organisation als Ansprechperson bei Fragen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt und können bei Bedarf an zuständige Stellen weitervermitteln. Im Sinne eines Ersthelfers vor Ort leisten sie „Erste Hilfe“ und sind informiert wie ein Handlungsplan bei Vermutungen zu sexualisierter Gewalt aussieht. Darüber hinaus erlernen sie wichtige Aspekte zum Thema Gesprächsführung. Solch eine geschulte Ansprechperson stellt für den Verein/Verband nicht nur eine gute Außenwirkung dar, sondern behält auch das Thema Prävention im Blick.

Die genaue Uhrzeit sowie der Ort werden jeweils rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
  



Datum 08.10.2016
ArtFortbildung
TitelKreative Körbe aus Naturmaterialien
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort70173 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenNicht nur aus Weiden kann man Körbe herstellen. Passend zur herbstlichen Sammelzeit, werden wir uns aus diversen Zweigen, Gräsern und Rinde kleine ganz individuelle Körbe binden oder flechten. Dabei lernt ihr verschiedene Korbmach-Techniken kennen, wie einfaches Flechten, Binden und Wickeln. Gute Fingerfertigkeit, Kreativität und Spaß am Werkeln sind gefragt! 40 €(NABU-/NAJU-Mitglieder 30 €) 20 Plätze ab 16 Jahre Referentin: Rosemarie Popp
  



Datum 08.10. - 09.10.2016
ArtFortbildung
TitelJunior-JugendleiteR (JR)
VeranstalterSchwäbische Albvereinsjugend
PLZ Ort70188 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.schwaebische-albvereinsjugend.de
Bemerkungen
  



Datum 08.10.2016
ArtFortbildung
TitelKörbe aus Naturmaterialien Kreatives Flechten, Binden und Wickeln Nicht nur aus Weiden kann man Körbe herstellen. Passend zur herbstlichen Sammelzeit, werden wir aus diversen Zweigen, Gräsern und Rinde kleine ganz individuelle Körbe herstellen. Dabei lernt ihr verschiedene Korbmach-Techniken kennen, wie einfaches Flechten, Binden und Wickeln. Gute Fingerfertigkeit, Kreativität und Spaß am Werkeln sind gefragt!
VeranstalterNAJU Baden-Württemberg
PLZ Ort70191 Stuttgart Ökostation Wartberg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/termindatenbank/seminare/kreative_koerbe_aus_naturmaterialien_2016.php
Bemerkungen
  



Datum 14.10. bis 16.10.2016
ArtFortbildung
TitelDie Besseresser Fortbildung zu nachhaltiger Ernährung
VeranstalterNaturschutz Jugend Baden-Württemberg
PLZ Ort75417 in Mühlacker
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/
BemerkungenErnährung ist in aller Munde! Doch wie, wo und von wem wird unser Essen eigentlich hergestellt? Was hat mein Essen mit der Umwelt zu tun? Wie kann ich Kinder und Jugendliche für nachhaltige Ernährung begeistern? Die Fortbildung richtet sich an Gruppenleiter*innen, Jugendbegleiter*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen und alle, die Spaß haben, mit Kindern und Jugendlichen die bunte Welt der Ernährung zu entdecken. Im Seminar erhältst du alle nötigen Kenntnisse, um Ferienprogramme, (Schul-) Projekte, AGs und Aktionen zum Thema nachhaltige Ernährung zu organisieren und zu gestalten. Dabei werden wir mit vielen Spiel- und Aktionsideen verschiedene Aspekte von Ernährung beleuchten. Das eigene Ausprobieren und der Spaß daran stehen im Mittelpunkt der Fortbildung. Gilt als Juleica-Auffrischungskurs 80 € (NABU-/NAJU-Mitglieder 60 €) inkl. Unterkunft & Bioverpflegung 20 Plätze ab 18 Jahre Referentinnen: Sabine Brandt & Tanja Helm
  



Datum 14.10.-16.10.2016
ArtGrundkurs
TitelModul III Spiele&Methoden
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort74545 Michelfeld /Schwäbisch Hall
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenIm dritten Teil wird es spielerisch. Wir stellen verschiedene Arten von Spielen sowie deren Einsatzmnöglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor. Dabei werden auch sicherheitsrelevante Aspekte thematisiert. Auch wird vermittelt, wie Spiele als Möglichkeit der Reflexion über gesellschaftliche und individuelle Prozesse genutzt werden können.
  



Datum 14.10. bis 16.10.2016
ArtFortbildung
TitelDie Besseresser Fortbildung zu nachhaltiger Ernährung Ernährung ist in aller Munde! Doch wie, wo und von wem wird unser Essen eigentlich hergestellt? Was hat mein Essen mit der Umwelt zu tun? Wie kann ich Kinder und Jugendliche für nachhaltige Ernährung begeistern? Die Fortbildung richtet sich an Gruppenleiter*innen, Jugendbegleiter*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen und alle, die Spaß haben, mit Kindern und Jugendlichen die bunte Welt der Ernährung zu entdecken. Im Seminar erhältst du alle nötigen Kenntnisse, um Ferienprogramme, (Schul-) Projekte, AGs und Aktionen zum Thema nachhaltige Ernährung zu organisieren und zu gestalten. Dabei werden wir mit vielen Spiel- und Aktionsideen verschiedene Aspekte von Ernährung beleuchten. Das eigene Ausprobieren und der Spaß daran stehen im Mittelpunkt der Fortbildung.
VeranstalterNAJU Baden-Württemberg
PLZ Ort75417 Mühlacker
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.naju-bw.de/termindatenbank/besseresser/besseresser_2016.php
Bemerkungen
  



Datum 14.10.2016 – 16.10.2016
ArtGrundkurs
TitelSpiele & Methoden (Juleica Modul III)
VeranstalterNaturfreundejugend Württemberg
PLZ Ort74505 Schwäbisch Hall
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.nfjw.de
BemerkungenIm dritten Teil wird es spielerisch. Wir stellen verschiedene Arten von Spielen sowie deren Einsatzmnöglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor. Dabei werden auch sicherheitsrelevante Aspekte thematisiert. Auch wird vermittelt, wie Spiele als Möglichkeit der Reflexion über gesellschaftliche und individuelle Prozesse genutzt werden können. Inhalte sind unter anderem: - Arten von Spielen und deren Einsatzmöglichkeiten - Möglichkeiten der Anleitung bzw. worauf sollte der/die AnleiterIn achten - Reflexionsmöglichkeiten von Prozessen - sicherheitsrelevante Aspekte - Erlebnis-/ Naturpädagogik - Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit
  



Datum 21.-23.10.2016
ArtGrundkurs
TitelJugendleiter Plus
VeranstalterDLRG-Jugend Baden
PLZ Ort76189 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://baden-dlrg.de
BemerkungenJugendleiter Plus - Dein zweiter und letzter Schritt zur JuLeiCa
  



Datum 22.10.2016
ArtFortbildung
TitelWorkshoptag Prävention
VeranstalterFachstelle „Kein Missbrauch!“ Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. & Sportkreisjugend Karlsruhe
PLZ Ort76133 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.kein-missbrauch-ka.de
BemerkungenAn diesem Tag werden vormittags und nachmittags jeweils verschiedene Workshops angeboten, zu denen sich die Teilnehmer anmelden können. Zum einen gibt es Workshops, in denen konkret Präventionsbausteine entwickelt werden, wie etwa eine Selbstverpflichtungserklärung oder ein Krisenplan. Ziel dieser Workshops ist, dass die Teilnehmer konkrete Ideen mitnehmen, an die angeknüpft werden kann, sodass für jeden Verein/Verband ein individueller Präventionsbaustein erarbeitet wird. Zum anderen werden Workshops angeboten, die sich mit Themen wie ‚Rechtliches‘ oder ‚Gesprächsführung im Krisenfall‘ befassen. Referenten werden hier zu den jeweiligen Themen berichten, die Teilnehmer können sich je nach Interesse die passenden Workshops aussuchen.

Die genaue Uhrzeit sowie der Ort werden jeweils rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
  



Datum 30.10. - 05.11.2015
ArtGrundkurs
TitelKurspaket Grundkurs 2016/17
VeranstalterKjG Dekanat Böblingen
PLZ Ort73450 Neresheim
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.kjg-bb.de
Bemerkungen
  



Datum 7.10.-9.10.2016 (Warm up) 31.10.-4.11.16 + 17.4.-21.4.17 (Kurspaket)
ArtGrundkurs
Titel
VeranstalterKath. Jugendreferat BDKJ Dekanatsstelle Ludwigsburg mit dem KjG-Team
PLZ Ort71638 Ludwigsburg
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.bdkj.info/lb
BemerkungenDas Kurspaket beinhaltet eine Woche in den Herbstferien und eine Woche in den darauffolgenden Osterferien. Das Warm-up Wochenende kann ergänzend dazu als Aufschwung besucht werden! Alle JugendleiterInnen aus dem Landkreis Ludwigsburg, Mühlacker und Heilbronn können teilnehmen!
  



Datum 31.10.2016- 05.11.2016
ArtGrundkurs
TitelJuleica Grundkurs
VeranstalterKath. Jugendreferat / BDKJ-Dekanatstelle Rems-Murr
PLZ Ort71332 Waiblingen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.jugendreferat-rm.de/start.php
Bemerkungen
  



Datum 02. - 06. November 2016
ArtFortbildung
TitelTrain the Trainer - Jugendleiterschulung
VeranstalterSchwäbischer Chorverband
PLZ Ort74245 Löwenstein-Reisach
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.s-chorverband.de
Bemerkungen: Zielgruppe: Junge Erwachsene im Alter ab 20 Jahre, die im Bereich Kinder- und Jugendarbeit Erfahrungen gesammelt haben und die bereits eine Jugendleiterschulung durchlaufen haben. Ziele: Vorbereitung eine Jugendleiterschulung durchzuführen. Die entsprechenden Inhalte hierfür erarbeiten und ein Netzwerk für den Austausch errichten. Inhalte: Pädagogik und Psychologie, Spielepädagogik und Übungen, Rechtliches, Finenzierungsmodelle, Projektarbeit, Praxis im Anleiten von Sozialformen
  



Datum 11.11.2016 bis 13.11.2016
ArtFortbildung
TitelInklusion - was geht!? Sportklettern mit Kindern mit und ohne Behinderung
VeranstalterJugend des Deutschen Alpenvereins Baden-Württemberg
PLZ Ort70178 Stuttgart
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://jdav-bw.de
BemerkungenZur Ausschreibung
  



Datum 11.-13.11.2016
ArtGrundkurs
TitelJugendleiter Basic
VeranstalterDLRG-Jugend Baden
PLZ Ort76189 Karlsruhe
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://baden-dlrg.de
BemerkungenJugendleiter Basic - Der Grundkurs, Dein erster Schritt zur JuLeiCa
  



Datum 11.11. - 13.11.2016
ArtGrundkurs
TitelPädagogischer Basiskurs
VeranstalterSchwäbische Albvereinsjugend
PLZ Ort72250 Freudenstadt
Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
WWWhttp://www.schwaebische-albvereinsjugend.de
Bemerkungen